Neue Kunst

Die neue Kunst

Das Museum für Zeitgenössische Kunst ist ideal für eine kurze künstlerische Pause. Auf der India Art Fair, der einzigen Kunstmesse des Subkontinents, ist der Besitz instabil. Eine neue Kunst der Geldanlage: In der deutschen Museumslandschaft finden moderne und zeitgenössische Künstler viel Raum für den Austausch. " Havanna - die neue Kunst des Ruinenbaus" ist ein Dokumentarfilm des Regisseurs Florian Borchmeyer, der bis dahin durch andere Filme keine Aufmerksamkeit erregt hatte.

Verwendungszweck der Datenschutzerklärung

Im Ausstellungsraum sind während der Öffnungszeiten der Rathaus-Stube Arbeiten von Bjoern Heyn, Julianna Johnston, Paul Diestel, Piero Good, Sonja Hornung zu besichtigen, die zwischen Marz und Paul Diestel in der Residenz lebten und arbeiteten. Ein einzigartiger Zusammenschluss von Kunstproduktion, Kunstausstellungen, Kunstvermittlung und einer wachsenden digitalen Sammlung ist die Residenz für Neue Kunst Sogo.

Die Ausstellungsfläche ermöglicht es den Künstlern*, ihre produzierten Arbeiten der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und die Ausstellung ihrer Arbeiten zu testen, damit sie in einem weiteren Arbeitsschritt weiterentwickelt werden können. Für Dogo ist es ihre Mission, die Künstler* zu unterstützen, die sich mit ihren künstlerischen Prozessen und Werken auseinandersetzen wollen. Verschiedene Künstler* können mit der Location angesprochen werden.

Durch die überschaubare Größe der Gemeinschaft wird die Produktion von Kunst in vielerlei Hinsicht begünstigt, unter anderem als Projektionsfläche für Künstler* und als Gegenstand von Gedanken und Aktivitäten. Hierzu gehört auch die Residenz für Neue Kunst mit dem Namen Sogo. Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet die Firma Togo Cookies. check (nachfolgend "Dogo Website") ist die Residenz von Togo für neue Kunst (nachfolgend "Dogo").

Datenschutz ist für die Firma Togo wichtig. Die geltenden Datenschutzrichtlinien und -vorschriften werden von der Firma Togo eingehalten. In dieser Datenschutzerklärung wird der Umgang von DSGo mit personenbezogenen Merkmalen erläutert und insbesondere erläutert, welche personenbezogenen Merkmale des Besuchers der DSGo-Website (im Folgenden "Nutzer" genannt) von DSGo verarbeitet werden und für welche Zwecke die Verarbeitung dieser Merkmale erfolgt.

Außerdem wird beschrieben, wie gesammelte personenbezogene Nutzerdaten überprüft, korrigiert oder gelöscht werden können. Das Unternehmen respektiert die Privatsphäre des Nutzers und sammelt keine personenbezogenen Informationen (wie z. B. Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse), es sei denn, diese werden vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellt (insbesondere Vorname, Nachname, Adresse, Handynummer, E-Mail-Adresse oder Mehrwertsteuer). Die vom Nutzer an die Firma übermittelten Informationen können von der Firma verwendet werden: zur Einrichtung eines Benutzerkontos und zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen; zu Marketingzwecken, insbesondere zum besseren Verständnis der Bedürfnisse der Nutzer und zur Verbesserung der Dienste von der Firma DS.

Dazu kann der Nutzer die vom Nutzer übermittelten Informationen auch an die Vertriebs- und Kooperationspartner von Togo im In- und Ausland übermitteln. Andere Personen werden nicht über die personenbezogenen Angaben informiert. Die Einsicht in personenbezogene Nutzerdaten ist auf diejenigen Mitarbeiter und Vertriebs- und Kooperationspartner beschränkt, die diese benötigen. Das Unternehmen wird personenbezogene Nutzerdaten nicht an Dritte verkaufen oder anderweitig vermarkten.

Beim Besuch der Dogo-Website können Informationen automatisch auf seinem Computer gespeichert werden. Diese geschieht in Gestalt von sogenannten "Cookies" oder einer ähnlichen Akte, die dem Unternehmen auf verschiedene Weise weiterhilft, z.B. um die Präferenzen der Besucher der Dogo-Website zu kennen und die Dogo-Website zu verbessern. Weitere Informationen zu diesem Thema findet der Nutzer in der Browser-Anleitung.

Die automatisch gespeicherten Informationen werden von der Firma Togo ausschließlich für statistische Auswertungen verwendet und insbesondere nicht mit den personenbezogenen Informationen von Togo in Verbindung gebracht. Die Nutzer können jederzeit von der Firma Togo verlangen, dass ihr eine Abschrift der sie betreffenden personenbezogenen Angaben zugesandt wird oder dass sie ihr Informationen über deren Verwendung zur Verfügung stellt. Auf Verlangen des Nutzers wird die Firma auch diese Angaben jederzeit korrigieren oder löschen.

Der Benutzer erreicht die verantwortliche Stelle wie folgt: Bei derartigen Anfragen ist das Unternehmen verpflichtet, die Identität des Nutzers zu überprüfen. Anfragen können daher nur bearbeitet werden, wenn ihnen ein geeigneter Ausweis (Kopie des Personalausweises o.ä.) beigefügt ist. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.

Diese Datenschutzerklärung kann der Nutzer jederzeit abrufen, herunterladen, speichern oder ausdrucken.

Mehr zum Thema