Meine Kunst 

1 / 2weiter >>
Trompe l'oeil
Trompe l'oeil
Explosiv
Explosiv
Das Leid
Das Leid
James Dean
James Dean
Kinderarbeit (mit Preisangabe)
Kinderarbeit
Discovery (mit Preisangabe)
Discovery
Vacancy (mit Preisangabe)
Vacancy
Stadtflucht (mit Preisangabe)
Stadtflucht

Infos Zur Person

user photo 1
user photo 2
user photo 3
Schwerpunkte der künstlerischen Arbeit Malerei, Grafik, Comic
Persönliches / Vita
Yvonne Onischke wurde unter dem Namen Matzat in Berlin geboren und lebt seit Januar 2007 in Flensburg. Die Künstlerin benutzte von 2003 bis 2011, den Künstlernamen "Yoni" zur Kennzeichnung ihrer Arbeiten, da sie mit dem indischen Buddhismus sehr sympathisiert. Eine neue Signaturkennzeichnung wird jedoch nun überlegt, um weitere, sexistische Anzüglichkeiten auf niedrigstem Niveau, gegenüber der Künstlerin zu vermeiden. 1981 - 1984 Ausbildung zur Werbe-Grafikerin an der Berufsfachschule LETTE-Verein in Berlin. 1984 - 1987 Maler-/Lackiererlehre im BBZ Berlin-Wannsee, zwecks professioneller Wandmalerei. Aufnahme ihrer freiberuflichen Tätigkeit als künstlerische Auftragsmalerin und Grafikerin ca. Ende 1987. Seitdem div. grafische Arbeiten und Illustrationen für die Tageszeitung "Berliner Morgenpost" und div. Werbegrafiken / Logos uva. für unterschiedliche Kunden. 2000 Entwicklung einer eigenen Comic-Figur mit dem Namen "Zoti - ds kleine Bügeleisen", in Eigenregie. Von 2008 - 2011 als künstlerisch-bildnerische Dozentin an der Flensburger Volkshochschule tätig.
Ausstellungen
seit 1985 Teilnahme an div. kleineren Gruppenausstellungen / Einzelausstellungen in Banken, Cafes, Restaurants. 1990 bemalung der East-Side-Galerie Berlin (Mauermaler) in der Mühlenstraße 1991 - 1996 Gemeinschaftsausstellungen mit dem Titel "Kunstfenster", der Berliner Bezirke Tempelhof und Neukölln; sowie vereinzelte Wandbemalungen für Privatkunden 1998 Einzelausstellung im "Hotel East-Side" in der Mühlenstr. Berlin 2003 Gemeinschaftssausstellung der East-Side-Gallery Künstler, im Berliner Ostbahnhof 16.12.2005 - 30.01 2006 Einzelausstellung im Berliner Cafe-Bistro "Cabinett”, Joachim-Karnatz-Allee 45. 2006 1.) Teilnahme an der Werkschau des Berliner "Schiller Palais" in Neukölln mit ihrer Serie "New-Erotic-Art", für die sie erstmals auch eigene Objektinstallationen herstellte (Schwarzlicht-Acryl-Objekte zur Aufhängung vor bestimmten ihrer Gemälden). 2.) Einzelausstellung in den Räumen von Ars Mundi Berlin, Kurfürstendamm 195 - mit der obigen Serie "New Erotic-Art" 2009 Restaurierung zweier Kunstwerke an der Berliner "East-Side-Gallery", Mühlenstraße (Mauermaler) 2010 im September eine 2 tägige Kurz-Ausstellung für die künstlerischen Dozenten der VHS Flensburg. 2012 Teilnahme an einer Gemeinschaftsausstellung in der Berliner Galerie "Pinna" mit einer neuen Portraitserie zum Thema "Die Auflösung menschlicher Emotionen". 2014 Teilnahme an der Gruppenausstellung "Bee-Art", in der Hamburger Galerie Fastzination Art vom 08.-31. Mai 2014
Ausbildung / Beruf Selbständig
Interessen / Hobbies sehr vielfältige Interessen, jedoch nicht für alles Zeit + Geld
Website www.yoni-art.de

Meine Freunde 

1 / 4weiter >>
Thomas Bühler
Thomas Bühler
Mattiesson
Mattiesson
ART-fave
ART-fave
Bernhard Wedding
Bernhard Wedding

Meine Favoriten 

1 / 9weiter >>
Thomas Bühler
Thomas Bühler
Thomas Bühler
Thomas Bühler
Thomas Bühler
Thomas Bühler
Thomas Bühler
Thomas Bühler

 

Nachrichtentext

Hinweis:

Sie können nur als angemeldeter Künstler oder Kunstfreund Nachrichten versenden und empfangen.

Bitte registrieren Sie sich bzw. melden Sie sich an (Login rechts oben).