Meine Kunst 

1 / 2weiter >>
SYLVIA  (mit Preisangabe)
SYLVIA
SONJUSCHKAS TANZ (mit Preisangabe)
SONJUSCHKAS TANZ
DER KUSS   (mit Preisangabe)
DER KUSS
KETI (mit Preisangabe)
KETI
PICASSO AND BIKINI-CLAD WOMAN ON THE BEACH (mit Preisangabe)
PICASSO AND BIKINI-CLAD WOMAN ON THE BEACH
VALENTINA (mit Preisangabe)
VALENTINA
DIE SCHÖNE LINZERIN (mit Preisangabe)
DIE SCHÖNE LINZERIN
NADEGE MIT TASCHE (mit Preisangabe)
NADEGE MIT TASCHE

Infos Zur Person

user photo 1
user photo 2
user photo 3
Schwerpunkte der künstlerischen Arbeit Malerei
Persönliches / Vita
GAZMEND FREITAG wurde am 25. Mai 1968 in Pataqani i Poshtem im albanischen Kosovo geboren. Sein zeichnerisches Talent offenbarte sich schon in der Kindheit. Politische Veränderungen im unterdrückten Kosovo, die Schließung der Universität in Prishtina bewogen ihn, als Student an der Juristischen Fakultät 1990 nach Deutschland zu emigrieren, wo er bis 2003 blieb. Dort widmete er sich wieder seiner Kindheitspassion, der Kunst. Im Jahr 2013/14 belegte er bei Annelies Oberdanner an der Kunstuniversität Linz Aktzeichnen als Universitätslehrgang. Gazmend Freitag ist Akt-, Porträt- und Landschaftsmaler. Er verwendet vor allem die Techniken der Ölmalerei und fertigt Zeichnungen und Grafiken mit Bleistift, Kreide und Tusche an. Er beschäftigt sich mit der menschlichen Figur, hierbei vor allem mit Darstellungen von Frauen. Die Landschaften zeigen Motive seines Geburtslandes Kosovo, aber auch seiner neuen Heimatstadt Linz sowie andere Orte in Frankreich und Italien. Freitag fertigte zahlreiche Porträts von berühmten albanischen Persönlichkeiten an, aber auch von Menschen, mit denen er als Künstler verbunden ist – wie zum Beispiel andere bildende Künstlerinnen und Künstler, Schriftsteller, Musiker und Verleger. Seine Werke zählen zu den Stilrichtungen des Impressionismus und Expressionismus in zeitgemäßer Umsetzung. So wie in seiner Malerei konzentriert sich Gazmend Freitag in seinem grafischen Werk (Zeichnungen mit Bleistift, Buntstift, Kreide, Tusche …) auf bestimmte Themenbereiche: Akt, Portrait, Tanz, Landschaft, Städte und Mythologie. Teilweise sind es Skizzen oder Vorstudien zu seinen Ölgemälden. Viele der Werke sind jedoch als eigenständige Bildschöpfungen mit narrativem Charakter zu sehen, denen eine besondere Magie innewohnt. Dies kommt auch in den Portraits zum Ausdruck, wo es dem Künstler immer wieder gelingt, die Aura der jeweiligen Person auf feinfühlige Art und Weise hervorzuheben.
Ausstellungen
2017 Multikulti-Award 2017, Kunstwerkstätte Ehweiner, Wien (GA) 1 „Variable Kompetenzkünstlerausstellung 2017“, Palais Palffy, Wien (GA) Teilnahme in SPRING pop-up 2017 BIENNALE AUSTRIA, Wien (GA) 2016 Albanische Botschaft, Wien (GA) Tanzschule Roman E. Svabek, Wien (GA) Live-Painting (küssende Paare) „Der Kunstraum in den Ringstrassen Galerien“, Wien Werkpräsentation „Der Kunstraum in den Ringstrassen Galerien“, Wien (GA) Kunst im Xi, Xi Cafe & Bar, Wien (EA) 2015 Mitwirkung beim Charity-Projekt „A Sign for Humanity“, Traiskirchen, NÖ SVA Kunstplatz 2015, Wien (EA) ART.SALON 2015 in der Galerie Artopia, Wien (GA) Seed Design, Wien (GA) Albanische Botschaft, Wien (GA) "Imagine..." Artspace des Restaurant ¡Bebop!, Wien (GA) Benefizabend zu Gunsten des Wiener Tierschutzvereins, Hotel Hillinger, Wien 2014 Tagebuchtage, Erinnerungen an schöne Momente, Offspace Club International C.I., Wien (GA) Galerie des slowakischen Rundfunks, Bratislava (GA) Tanzschule Roman E. Svabek, Wien (GA) Teilnahme an der 1st Biennale of Creativity, Verona, Italien ART.Wallensteinplatz bilder.worte.töne, Osteria Allora, Wien (EA) 2013 European Art Fest, Linz (GA) Kunst für alle – Kunst braucht Öffentlichkeit, KVH, Wien „Der Kunstraum in den Ringstrassen Galerien“, Wien (GA) Café Kronberg, Scharten OÖ (GA) Galerie–Halle, Linz (EA) 2008 Atrium, Bad Schallerbach (GA) Ausstellung bei der Peuerbacher Messe, Peuerbach (GA)
Interessen / Hobbies Malen, lesen, fotografieren

Meine Fotos 

Gazmend Freitag, 2015
Gazmend Freitag, 2015

Meine Freunde 

Günter Stadler
Günter Stadler

 

Nachrichtentext

Hinweis:

Sie können nur als angemeldeter Künstler oder Kunstfreund Nachrichten versenden und empfangen.

Bitte registrieren Sie sich bzw. melden Sie sich an (Login rechts oben).