PERLEN

PERLEN


2009, fiktives Bookcover mit Pseudo-Rezension

Ulrich Tasch: PERLEN VOR DIE SÄUE – SATIRISCHE CARTOONS ZUR AKTUELLEN BILDUNGSDISKUSSION. Tumbelwied Verlag, 2009. Gebundene Ausgabe, 187 Seiten. - "In der aktuellen Pisa Diskussion läuft bekanntlich Einiges schief - das wollte ich satirisch gerade biegen" - so der Autor im Vorwort des Buches. Der Titelcartoon bietet dazu schon einen Vorgeschmack: selten wurden derart sarkastische, gleichwohl aber auch ehrliche und beherzte Cartoons zur aktuellen Bildungsdiskussion veröffentlicht. Wenn, wie eine klassische Definition besagt, in einer Satire Lachen als Waffe verwendet wird, dann hat der vorliegende Band seinen Zweck erfüllt – auch wenn dem Leser mitunter das Lachen im Halse stecken bleiben dürfte. - Übrigens: die bizarren, surreal wirkenden Holzfiguren, die in den meisten Cartoons verwendet werden, stammen, so Ulrich Tasch, ursprünglich aus Zimbabwe. - © Bernd Wahlbrinck

Bernd Wahlbrinck